Frauen 1: Auftakt gelungen:

4. September 2017 | geschrieben von: | Kategorie: Aktive, Aktuell

Endlich war es soweit und das Warten auf die Saison 2017/18 hat ein Ende.
Im ersten Spiel der kommenden Saison trafen wir auf einen der vier Aufsteiger, die Damen der HSG Fraulautern. Diese waren nach einem Jahr Abstinenz in der Saarlandliga direkt wieder aufgestiegen und bis in die Haarspitzen motiviert. Doch auch meine Mädels waren, wohlwissend dass die Vorbereitung ganz und gar nicht nach Plan verlief, bestens motiviert. Den besseren Start erwischten die Gastgeber, welche uns während den ersten 25 Minuten immer mit 2-3 Tore auf Abstand halten konnten, da wir viele freie 100 %- Torchancen nicht verwerten konnten. Zudem kamen auch sehr viele technische Fehler, die die Damen der HSG im Spiel hielten. Erst in den letzten Spielminuten der ersten Halbzeit hatten wir uns etwas gefangen und so konnten wir nach einem 3-Tore-Rückstand drei Sekunden vor dem Pausentee den Ausgleich erzielen (11:11).
Für die zweite Hälfte nahmen wir uns vor, die Chancen besser zu nutzen und die technischen Fehler zu reduzieren. Auch für die Abwehr gab es eine taktische Anweisung um mehr Ballgewinne zu bekommen. Der Plan schien aufzugehen und bis Mitte der zweiten Halbzeit konnten wir uns ein 4-Tore-Polster erarbeiten. Doch wiederum technische Fehler und überhastete Abschlüsse ließen die Gastgeber wieder Tor für Tor herankommen. Dennoch behielten meine Mädels die Nerven und ließen nichts mehr anbrennen (18:20).
Herauszuheben ist eine geschlossene kämpferische Leistung meiner Mannschaft. Alles in allem ein gelungener Auftakt mit zwei hart verdienten Punkten.
(Bericht: Markus König; Trainer)

Print Friendly, PDF & Email

Schreiben Sie ein Kommentar!