Frauen 1: Punkteteilung in Merchweiler

6. November 2017 | geschrieben von: | Kategorie: Aktive

Am Sonntag waren wir zu Gast in Merchweiler. Wohlwissend dass es gegen eine Mannschaft geht, die heimstark ist und mit Harz spielt, hatten wir uns im Vorfeld darauf vorbereitet. Wir erwischten den besseren Start und konnten gleich auf 2:6 nach 8 Minuten davon ziehen. Merchweiler war gezwungen unser Spiel mit einer grünen Karte zu unterbrechen. Leider zeigte diese Wirkung und Merchweiler kam jetzt besser ins Spiel. Wie abgerissen war jetzt unser bis dahin gute Abwehrarbeit und im Angriff schlichen sich wieder viele technische Fehler ein. Merchweiler nutzte diese Schwächephase und zog bis zur 26. min auf 14:9 davon. Doch davon unbeirrt ließen meine Mädels nicht nach und kämpften sich in den verbleibenden 3 1/2 min auf 14:13 zurück ins Spiel. Nach der Halbzeit (13:14) gab es einen offenen Schlagabtausch und keine Mannschaft konnte sich absetzen. In der 52. Minute führten wir mit 20:21. Von nun an sollte uns leider kein Tor mehr gelingen. Doch jetzt zeigten meine Mädels eine tadellose Abwehrarbeit. Trotz einer 2 x 2 Minuten Strafe gegen uns erzielten die Damen des TVM nur noch den Ausgleich. Das Spiel endete 21:21.
(Bericht: Markus König; Trainer)

Print Friendly, PDF & Email

Schreiben Sie ein Kommentar!