Vize-Meisterschaft in der Saarlandliga

Frauen 1 werden Vize-Meister in der Saarlandliga

Am Wochenende kam es zum großen Showdown in der Saarlandliga mit dem entscheidenden Meisterschaftsspiel zwischen unserer F1 und der HSG Marpingen/Alsweiler 2. Mit 2 Punkten hinter Marpingen war klar, dass uns nur der Sieg noch die Meisterschaft einbringt, wohingegen Marpingen ein Unentschieden reicht. Nachdem sich beide Mannschaften 21 Spieltage lang immer an der Tabellenspitze gehalten haben kam es vor einer vollen Halle in Marpingen dann zum entscheidenden Spiel. Vor 600 Zuschauern kämpfte die Mannschaft 60 Minuten lang um jeden Ball und lies nie richtig locker. Die beiden großen Fanlager feuerten ihre Mannschaften ununterbrochen an, was für eine phänomenalen Stimmung sorgte. 

Zur Halbzeit lag Marpingen mit 12:11 vorne. Das Spiel ging immer hin und her, bis sich Marpingen in der zweiten Hälfte in der 53. Minute mit 3 Toren absetzen konnte. Das hielt unsere Mannschaft jedoch nicht davon ab weiter zu kämpfen und kam erneut auf 1 Tor in der 56. Minute ran. Ab dann schaffte es weder Marpingen noch wir ein weiteres Tor zu erzielen und das Spiel endete knapp mit 20:19 für Marpingen und somit auch zur Meisterschaft. 
Trotz der Enttäuschung direkt nach dem Spiel war die Mannschaft letztendlich stolz auf die Leistung die sie die Saison über gezeigt hat. Mit den besten Fans im Rücken und einer genialen Truppe haben sie es bis zum Meisterschaftsspiel geschafft und dort ein super Spiel vor dieser Kulisse geboten.

Wir möchten uns nochmals ausdrücklich bei allen anwesenden Fans bedanken. Nicht nur für dieses Wochenende sondern für alle anderen davor! Ihr seid die besten und wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Saison mit euch!

Print Friendly, PDF & Email