Frauen 1: Niederlage in Zweibrücken

Unglückliche Niederlage in Zweibrücken.
Gegen die RPS-Reserve aus der Rosenstadt mussten wir am späten Sonntagabend in einem Spiel auf Augenhöhe leider eine unglückliche Niederlage hinnehmen. Über die gesamten 60 Minuten war es ein offener Schlagabtausch mit dem besseren Ende Für Zweibrücken. In der entscheidenden Phase haben wir es nicht geschafft, unsere 100%-igen Torchancen zu verwerten, um das Spiel zu drehen. Kein Grund den Kopf hängen zu lassen. Im nächsten Spiel gegen den Tabellenzweiten heißt es wieder die Kräfte zu mobilisieren um die zwei wichtigten Punkte zu erkämpfen.
(Bericht: Markus König; Trainer)

Print Friendly, PDF & Email