Frauen 2 mit verdientem Sieg

FSG DJK Oberthal/ TuS Hirstein gegen FSG Dirmingen-Schaumberg 21:17

Einen verdienten Sieg konnte am vergangenen Wochenende unsere 2. Damenmannschaft einfahren. Dabei lies der Tabellenstand alles andere als einen Sieg für unser Team erwarten.
Einzig gegen den verlustpunktfreien TV Kirkel hatten die Gäste bislang Punkte gelassen. Um so konzentrierter ging unsere 2. Garde ins Spiel. Zu Beginn lieferten sich beide Mannschaften einen offenen Schlagabtausch, bei dem sich kein Team richtig absetzen konnte. Bei einem Halbzeitstand von 7:9 wurden die Seiten gewechselt. 

Nach der Pause erwischte unsere Damenmannschaft den besseren Start, konnte den 2-Tore-Rückstand aufholen und bis zur 50. Minute die Führung auf 19:13 ausbauen. Der Sieg war in greifbarer Nähe und den gab man auch nicht mehr aus der Hand. Garant für den Erfolg war eine hervorragende Abwehrarbeit, unterstützt durch sehr gute Torwartaktionen von unserer Torfrau Nina Jung. Im Angriff taten sich Sonja Atz und Kerstin Schäfer durch schöne Tore aus dem Rückraum hervor. Nina Kannengießer konnte durch ihr Angriffsspiel am Kreis überzeugen. Die Zuschauer sahen ein faires Spiel von beiden Seiten, das von Schiedsrichter Andreas Guldner souverän geleitet wurde.

Am kommenden Sonntag ist die HSG Schwarzenbach-Hermeskeil in der Bliestalhalle zu Gast. Die HSG verweilt momentan mit 10:2 Punkten an der Tabellenspitze. Hier gilt es, an die gute Leistung vom vergangenen Wochenende anzuknüpfen.

 

 

Print Friendly, PDF & Email