Frauen 1: Niederlage gegen den Tabellenführer

Gegen den bislang ungeschlagenen Gegner aus Saarlouis sollte es uns leider wieder nicht gelingen Punkte einzufahren. Die erste Hälfte dominierten wir das Spiel und Saarlouis hatte durch unser schnelles Spiel nach vorne etliche Probleme. In der Kabine nahmen wir uns vor an die erste Hälfte anknüpfen und das Tempo hoch zu halten, wohlwissend dass unsere Personaldecke recht dünn ist. Auch das bis dato sehr gut pfeifende Schiedsrichtergespann aus Fraulautern ließ uns hoffen, dass wir die HG schlagen können. Doch leider hatten wir uns zu früh gefreut, denn sehr fragwürdige Entscheidungen der beiden Unparteiischen brachten meine Mannschaft an den Rande der Verzweiflung und Saarlouis konnte davon ziehen. Dennoch hat meine Mannschaft 60 Minuten alles gegeben und einen tollen Kampf geliefert. (Bericht: Markus König; Trainer)

Print Friendly, PDF & Email