Zweite Saisonniederlage für unsere weibliche B-Jugend

Am 10.02. ging es für uns nach Saarlouis, um gegen die HSG Fraulautern/Überherrn zu spielen. Wir waren motiviert unseren ersten Platz gegen den Tabellenzweiten zu verteidigen. Dementsprechend konzentriert starteten wir in die erste Halbzeit. Unsere Gegner hatten durch unsere starke Abwehr Schwierigkeiten auf unser Tor zu kommen und falls doch, hatte Yasmina die Bälle. Jedoch waren wir nervös und schafften es nicht, uns im Angriff abzusetzen. So gingen wir mit einem Tor Vorsprung, 8:9, in die Halbzeitpause.

Zurück auf dem Feld konnten wir unsere Konzentration nicht aufrecht halten und unsere Gegner nutzten diese Minuten, um sich einen 5 Tore Vorsprung aufzubauen. Diesen konnten wir bis zum Ende, trotz super Unterstützung unsrer Fans (danke an dieser Stelle), leider nur noch auf drei Tore verringern, so dass wir das Spiel unglücklich 20:17 verloren haben. Trotzdem haben wir uns aufgebaut und treten nächste Woche motiviert, am 16.02. um 16:30 in Namborn, gegen einen weiteren starken Gegener an, den VTZ Saarpfalz. Wir freuen uns auf eure Unterstützung!

Es spielten: Yasmina (Tor) , Lea, Marie K., Marie G., Svea, Bruni, Madeleine, Jana und Paula

Print Friendly, PDF & Email