Gemischte F-Jugend siegt ohne ihre Jungs in Niederwürzbach

Südostsaar – DJK Oberthal 2 : 14 (5:1)

Am Sonntag trat unsere Mannschaft in Niederwürzbach gegen das Team aus Südostsaar an. Beim Aufwärmen bemerkten sogar unsere Mädels, dass es endlich mal ein Gegner auf Augenhöhe und nicht nur eine reine „Jungenmanschaft“ war. Gut eingestellt vom Trainergespann Dominik, Christian und Sebastian begannen die Mädels sehr konzentriert und ließen zur Halbzeit lediglich ein Tor des Gegners zu. Mit einer 5:1 Führung ging es in die Halbzeitpause. In der zweiten Halbzeit wurde Immer wieder gezeigt, was die letzten Wochen im Training verstärkt geübt wurde. Bälle wurden toll raus gespielt, sofort ging es Richtung Angriff und dort wurde auch die Torgefahr jeder einzelnen Spielerin festgestellt. Leider klappt es nicht immer mit einem Torerfolg, da die Mannschaft aus Südostsaar einen überragenden Torwart hatte. Viel wichtiger ist es aber, dass man bei unserer Mannschaft mit jedem Spiel Fortschritte erkennen kann.

Am Sonntag kamen zum Einsatz:
Leonie, Jolina, Ronja, Emilie, Sophia, Lia, Katrin, Lea, Maja und Angelina

Print Friendly, PDF & Email