Frauen 1: Doppelschlag!!!!

HC St Johann gegen FSG DJK Oberthal 14:30 (Halbzeit: 10:17):
Englische Woche für die Mädels der FSG DJK Oberthal. Im Nachholspiel gegen die Gastgeber aus Saarbrücken ließen wir am Freitagabend nichts anbrennen. Ein klarer Sieg wurde gefordert, ohne jedoch den Gegner nicht zu unterschätzen. Die Mädels gingen das Spiel voll konzentriert an und lieferten ab. Einziger Wehrmutstropfen war die Verletzung von Kim, welche ohne Einwirkung des Gegners wieder passierte.
Am nächsten Tag ging es dann im letzten Heimspiel gegen die Damen aus Fraulautern, welche mit einem Sieg gegen Birkenfeld überraschten.

FSG DJK Oberthal gegen SG Fraulautern/Überherrn 36:24:
Im zweiten Spiel der Englischen Woche und zugleich im letztem Heimspiel der Saison, hatten wir dann nur einen Tag später, den Tabellenletzten aus Fraulautern/Überherrn zu Gast. Auch in diesem Spiel wollten wir gleich für klare Verhältnisse sorgen und von der ersten Sekunde bis zum Spielende mit Vollgas auftreten. Und die Mädels setzten das auch genau so um. Über die gesamten 60 Minuten konnten wir unsere Gäste weit weg aus der Nahwurfzone halten und so hatten wir viele Ballgewinne durch angezeigtes Zeitspiel. Die dadurch überhasteten Abschlüsse wurden durch uns in Gegenstöße umgewandelt. Einige davon fanden jedoch nicht ins Ziel oder landeten in den Armen des Gegners. Dennoch bin ich mit der Leistung der Mädels sehr zufrieden. Zwei Spiele in zwei Tagen mit höchstem Tempo. Jetzt heißt es zu regenerieren und zum letzten Spiel der Saison beim Meister Saarlouis in alter frische anzutreten.

(Berichte: Markus König; Trainer)

 

Print Friendly, PDF & Email