Gemischte F-Jugend zeigt „bärenstarke“ Turnierleistung

Am letzten Sonntag musste unsere gemischte F-Jugend bereits früh morgens die Anreise zum Turnier in Merchweiler antreten. Trotz des frühen Turnierbeginns und der Tatsache, dass wir ohne unsere Jungs antreten mussten, konnten unsere Kid’s mit ihren Leistungen wieder einmal überzeugen.

In den ersten beiden Spielen gegen Mannschaften, die ausschließlich aus Jungs bestanden, zeigte unser Team zwar weniger seine spielerische Klasse, dafür konnte es aber mit seinem kämpferischen Einsatz überzeugen und so die Partien offen gestalten.

Im dritten und vierten Spiel ging es dann weniger körperbetont zu. Dementsprechend wurden zahlreiche Tore durch sehenswerte Einzelaktionen, aber auch durch schönes Zusammenspiel erzielt. In den letzten beiden Partien merkte man dann allen Teams die Belastung der vielen Spielen an. Aber auch in diesen Spielen war unser Team erfolgreich.

Nun gilt es die Erfolgserlebnisse der letzten Wochen für unser letztes Saisonspiel am Samstagmorgen in Zweibrücken mitzunehmen. Wenn die Mannschaft es schafft, an die letzten Leistungen anzuknüpfen, ist auch in Zweibrücken ein Sieg machbar.

Es spielten:

Nela, Mira, Valentina, Katrin, Lea, Jolina, Emelie, Lia und Sophia

Print Friendly, PDF & Email